​​​MasterFiber 236 - Polypropylen Makr​ofaser für Beton EN 14889-2


Produktbeschreibung von MasterFiber 236

MasterFiber 236 ist eine Makrofaser aus extrudiertem Polypropylen mit einer Länge von 29 mm.

Das MasterFiber Fasernetzwerk ist eine der effektivsten Methoden, um die Rissbildung beim plastischen Schwinden zu reduzieren. Die Fasern wirken auf Grund des dreidimensionalen Fasernetzwerks aufeinander ein und reduzieren so das Schwinden sowie die Spannungsentwicklung. Bereits bei einem Faseranteil von 0,1 % des Volumens reduziert sich die gesamte Rissfläche um 30 bis 40 %.

Alleinstellungsmerkmale von MasterFiber 236

MasterFiber 236 zeichnet sich aus durch einen geringen Einfluss auf das rheologische Verhalten bzw. die Verarbeitbarkeit des Frischbetons aus.

Vorteile beim Einsatz von MasterFiber 236

  • vermindert Trocknungsschwinden von Beton
  • keine Rostfleckenbildung
  • erhöht die mechanische Nachrissfestigkeit bei niedrig- bis mittelfestem Beton (≤ C50 / 60)
  • Eine Dosierung von 6 kg/m3 entspricht ca. ​35 kg/m3 an Stahlfasern​
  • kann sekundäre Mattenbewehrung ersetzen

Ansprechpartner

Distribution Finder Beratersuche
Download Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich