MasterKure 220WB - Verdunstungsschutz für Betonoberflächen

Produktbeschreibung von MasterKure 220WB

MasterKure 220WB ist ein lösungsmittelfreies sprühbares Nachbehandlungsmittel auf Basis einer wässrigen Kunststoffdispersion.

Aus ungeschützten Betonoberflächen können unter ungünstigen Bedingungen, wie niedere Luftfeuchtigkeit, Sonneneinstrahlung, hohe Temperaturen mit starken Luftbewegungen, bis zu 4 kg Wasser pro m² und Stunde verdunsten. Dies würde zu Gefügerissen des Betons (noch im plastischen Bereich) führen, die Schwundrissbildungen begünstigen und die Betonoberfläche durch Absanden des nicht abgebundenen Zements einschliesslich der Zuschlagstoffe bis zu einer Tiefe von ca. 20 mm zerstören.

Die Qualität der oberflächennahen Schichten (von zementgebundenen Systemen) im Hinblick auf Haftzugfestigkeit und Dichtigkeit wird ganz wesentlich von einer zielsicheren Nachbehandlung positiv beeinflusst.

Anwendungsgebiet von MasterKure 220WB

Nachbehandlungsmittel mit hohem Sperrkoeffizient als Schutz vor Austrocknung von frisch hergestelltem Beton. Das Produkt wird im mattfeuchten Zustand aufgebracht. Typische Einsatzgebiete sind z.B. Bodenplatten, Unterlagsböden, Hartbeton, Wände und Monobeton.

Alleinstellungsmerkmale von MasterKure 220WB

MasterKure 220WB zeichnet sich durch einen hohen Sperrfaktor aus und grundsätzlich sind die mit MasterKure 220WB behandelten Flächen nachbeschichtbar. Aufgrund der Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten kann aber hierfür keine Garantiegegeben werden.

Nach dem Aufsprühen bildet MasterKure 220WB einen dichten und wasserunlöslichen Schutzfilm, der die Beton- oder Mörteloberflächen während der entscheidenden Erhärtungszeit vor dem vorzeitigen Austrocknen durch Verdunsten des Mischwassers schützt.

Die hohe Sperrwirkung von MasterKure 220WB gewährleistet einen optimalen Hydratationsverlauf insbesondere in der obersten Betonschicht. Das führt zu einer guten Festigkeitsentwicklung und minimiert die Bildung von Frühschwundrissen.

Dauerhafte und abriebfeste Betonoberflächen lassen sich nur realisieren, wenn das Thema „Nachbehandlung“ entsprechen berücksichtigt wird.

Aufgrund seiner niedrigen Viskosität ist es einfach anzuwenden, wirtschaftlich im Gebrauch und sehr zuverlässig auch unter schwierigen Anwendungsbedingungen.





Downloads

Attestation de classement eco-bau MasterKure 220WB

pdf (481.94 Kb)

Bewertungsbestätigung eco-bau MasterKure 220 WB

pdf (485.13 Kb)

MasterFinish SRT 466 + MasterKure 220WB Kreisel aus Beton One Pager Deutsch

pdf (272.98 Kb)

MasterKure 220WB Technisches Datenblatt

pdf (290.94 Kb)

MasterKure 220WB fiche technique

pdf (294.95 Kb)

Direktkontakt

Customer Service Center

Admixture Systems

+41 58 958 22 44

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Download Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.