MasterLife SRA 895 - Schwindreduktionsmittel für Beton nach SN EN 934-2


Bisher: RHEOMAC® 895

Produktbeschreibung von MasterLife SRA 895

Schwinden bezeichnet die lastunabhängige äussere Volumenreduktion («Verkürzung») des Betons im Laufe der Zeit infolge von Feuchtigkeitsabgabe und chemischer Reaktionen (Hydratisierung) während der Festigkeitsbildung. Das Schwindmass eines Betons wird somit von der Umgebungsfeuchte, der Bauteilabmessung sowie der Betonzusammensetzung bestimmt. Dabei unterscheidet man zwischen dem:

1. «Frühschwinden», das durch Verdunsten des Überschusswassers und Austrocknung in den ersten Stunden / Tagen geschieht;

2. «Chemischen Schwinden», das durch den Wasserentzug bei der Hydratation verursacht wird;

3. «Trocknungsschwinden», infolge umweltbedingter Austrocknung des Zementsteins.

MasterLife SRA 895 ist ein flüssiges Betonzusatzmittel welches massgeblich das Schwinden, insbesondere das Trocknungsschwinden,

von Beton bereits bei einer üblichen Dosierung

von 1.0 % bezogen auf den Zementgehalt deutlich reduziert.

Weiter reduziert MasterLife SRA 895 anhaltend die Oberflächenspannung der Porenlösung und verfeinert das Porensystem des Zementsteines.

Beim Einsatz von MasterLife SRA 895 in Kombination mit MasterGlenium-Fliessmittel kann die verflüssigende Wirkung des Fliessmittels verstärkt werden. MasterLife SRA 895 selbst wirkt nicht verflüssigend.

Durch den Einsatz von MasterLife SRA 895 werden die Frischbetoneigenschaften im Allgemeinen nicht nachteilig beeinflusst und LP-Betone sind, gegebenenfalls bei einer etwas höheren LP-Dosierung, herstellbar.

Alleinstellungsmerkmale von MasterLife SRA 895

Mit MasterLife SRA 895 gelingt die Herstellung von schwindreduzierten Betonen zielsicher. Das Trocknungsschwinden wird massgeblich sowie nachhaltig reduziert. Wodurch eine Begrenzung der Rissbreiten erreicht werden kann und somit eine erhöhte Dauerhaftigkeit der Konstruktion erreicht wird.

Weiter wird durch die Verwendung von MasterLife SRA 895 das Porengefüge verfeinert und somit eine weiter erhöhte Dichtigkeit erreicht.

Vorteile für den Betonproduzenten beim Einsatz von MasterLife SRA 895

  • vorgegebene bzw. reduzierte Schwindmasse können zielsicher erreicht werden
  • hohe Ansprüche an die Begrenzung der Rissbreiten werden erreicht
  • hohe Dauerhaftigkeit wird erzielt
  • Beton mit hoher Dichtigkeit

Damit kann MasterLife SRA 895 einen wichtigen Beitrag leisten, die Dauerhaftigkeit von Betonen bzw. Konstruktionen wesentlich zu verbessern.

Ansprechpartner

Distribution Finder Beratersuche
Download Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich