MasterRoc HCA 10 – Zementhydratations-Kontrollsystem für Trocken- und Nassspritzbeton, Verpressung und Zementinjektion


 

Bisher: DELVO CRETE STABILIZER

Wie wirkt MasterRoc HCA 10?

MasterRoc HCA 10 ist ein hochwertiges, flüssiges, chloridfreies chemisches Zusatzmittel, das für Trocken- und Nassbetonmischungen verwendet werden kann, um die Dynamik der Zementhydratation zu kontrollieren. Es verzögert die Hydratation durch Unterbrechung des Hydratationsprozesses und ermöglicht eine Reaktivierung Stunden oder sogar Tage später ohne Qualitätseinbuße am erhärteten Spritzbeton. Ideal für folgende Anwendungen geeignet:

  • Tunnelbau und Bergbau
  • Provisorische und dauerhafte Sicherung
  • Hangstabilisierung
  • Ringspaltverpressung (TBM)
  • Zementgebundene Injektionssysteme

Welche besonderen Eigenschaften zeichnen MasterRoc HCA 10 aus?

  • Betone bleiben bis zu 3 Tage verarbeitsfähig.
  • Vollständige Nutzung von Trocken- und Nassspritzbeton – keine Abfallentsorgung.

Wie wirkt MasterRoc HCA 10?

  • Völlig flexible Lieferoptionen für Spritzbetongemische.
  • Kein Reinigen der Pumpen oder Leitungen bei Arbeitsunterbrechungen.
  • Zeit- und Kostenersparnis.

Ansprechpartner

Distribution Finder Beratersuche
Download Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich