MasterSeal M 338 | Wasserbasierte Beschichtung zum Schutz von Beton


Was ist MasterSeal M 338 und wo wird dieses Produkt eingesetzt?

MasterSeal M 338 ist eine zweikomponentige, starre Epoxidharzbeschichtung auf Wasserbasis zum Schutz und Abdichten von Betonoberflächen. Sie ist nach der Aushärtung kohlendioxid- und wasserundurchlässig, ermöglicht aber eine gute Wasserdampfdiffusion. Zudem ist die Beschichtung chemisch beständig und eignet sich daher vor allem für die Anwendung in der Wasserwirtschaft. MasterSeal M 338 kann zur Abdichtung und zum Schutz im Innen- wie im Außenbereich eingesetzt werden. Die Beschichtung erfolgt entweder mit der Rolle oder mit einem Airless-Spritzgerät.

Einsatzbereiche sind:

  • Rohre, Kanäle
  • Spülbecken
  • Stützmauern
  • Brückenbeläge
  • Tunnel

Vorteile von MasterSeal M 338 Abdichtung

  • Beständig
    MasterSeal M 338 ist hoch abriebfest sowie beständig gegenüber Chemikalien, Frost und Witterung
  • Zeitsparend
    Die Auftragung ist auch auf feuchtem Beton und ohne eine spezielle Grundierung möglich
  • Umweltfreundlich
    Die Beschichtung basiert auf Wasser und kann in geschlossenen Räumen verwendet werden, ohne den Anwender zu gefährden

Abdichtungssysteme mit MasterSeal M 338 Abdichtung

MasterSeal M 338 wird als Abdichtungsmembran und verdünnt als Grundierung im System MasterSeal 6338 verwendet.


Für weitere Informationen nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Downloads

Ansprechpartner

Distribution Finder Beratersuche
Download Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich