​​MasterSuna SBS – damit auch tonmineralhaltige Sande für hochwertigen Beton verwendet werden können

Wie funktioniert MasterSuna SBS?

MasterSuna SBS ist ein neues Betonzusatzmittel der BASF, mit dem nun auch bisher nicht einsetzbare Sandqualitäten für hochwertigen Beton verwendet werden können. Ohne dieses Zusatzmittel treten beim Einsatz kritischer Sande Probleme auf: Tonmineralien erhöhen aufgrund ihrer großen Oberfläche den Wasserbedarf des Betons. Gleichzeitig adsorbieren die großen inneren Oberflächen der Schichtstruktur des Tons herkömmliche Fließmittel stark, so dass eine sichere und stabile Konsistenzeinstellung des Betons auch mit hohen Fließmitteldosierungen nicht mehr gelingt. Solche Sande konnten daher bislang nur eingeschränkt oder nach aufwändiger Aufbereitung der Sande für Beton verwendet werden.

Warum ist MasterSuna SBS einzigartig?

Mit MasterSuna SBS können nun in Kombination mit einem Wasserreduzierer wie MasterGlenium auch mit solchen kritischen Sanden hochwertige Betone hergestellt werden. Lokale Sandvorkommen können gemäß EN 12620 und gemäß gültigen Regulierungen genutzt werden. Aufwändiges Waschen und eine Vorbehandlung der Sande kann reduziert werden. Der Zukauf und Transport geeigneter Sande aus entfernt gelegenen Gruben entfallen. Dies bedeutet eine deutliche Kostenersparnis.

Mehr Wert für Ihre Sande

Auch für den Eigentümer einer Sandgrube bietet MasterSuna SBS Vorteile: Kritische Sande, die bisher zum Beispiel nur in weniger anspruchsvollen Anwendungen oder gar nicht verwendet werden konnten, können jetzt auch bei der Herstellung von Beton eingesetzt werden. So können vorhandene Vorkommen zu einem höheren Grad genutzt werden, der Wert der Sandgrube wird gesteigert. Gleichzeitig müssen weniger neue Gruben erschlossen werden. Dies bedeutet einen positiven Beitrag zum Landschafts- und Umweltschutz.

Der richtige Partner für Zusatzmittel - die Grundvoraussetzung für den Erfolg

Die Experten von Master Builders Solutions arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen. Damit sind wir in der Lage, neue und innovative Produkte auf den Markt zu bringen und spezifische Lösungen für eine effiziente und kostengünstige Betonherstellung zu entwickeln.

Downloads

Kontakt

Customer Service Center

Telefon: +41 62 868 99 33


Telefax: +41 62 868 99 50

Kontaktformular